Wie Sie vor einigen Tagen der Mail des Kreisverbands der GEW entnehmen konnten, hat sich der GEW Kreisverband Osnabrück Stadt dazu entschieden, die eigene Position der GEW und die Netzwerkarbeit mit den dort zusammentreffenden verschiedenartigen Vorstellungen von Inklusion besser voneinander zu trennen.

Der Kreiselternrat veranstaltet am 22. Juni 2011 eine Informationsveranstaltung für Eltern zum Thema Inklusion.

Die Koordinierungsgruppe hat den Regierungsschuldirektor Herrn Rath-Groneick zu einem Gespräch eingeladen, um sich mit ihm über die Weiterentwicklung von Inklusion auszutauschen und die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu diskutieren. Das Gespräch fand am 24.11.2010 statt.